Umsetzungsprojekt MIFID II, EMIR und Dodd-Frank-Act

    Umsetzungsprojekt MIFID II, EMIR und Dodd-Frank-Act

Bei der Umsetzung der Regularien MiFID II, EMIR und Dodd-Frank Act wurde die COM Software GmbH entlang der kompletten Wertschöpfungskette eingesetzt.

Wir beliefern unseren Kunden, eine der Top 5 Banken Deutschlands, in den Disziplinen Business Analyse, IT-Entwicklungsleitung, Schnittstellenanalyse und -entwicklung, Anwendungsentwicklung sowie EAI-Betrieb.

Zu den einzelnen Aufgaben gehören:

Im Bereich Business Analyse

  • Aufnahme der fachlichen Anforderungen für die Anpassung bzw. Definition von neuen Schnittstellen in einem Middleware-Umfeld (EAI) in Zusammenarbeit mit den Fach- und Systemexperten (abgebende und empfangene Systeme)
  • Dokumentation der fachlichen Anforderungen in vorgegebenen Anforderungsdokumenten und Abstimmen mit / Abnahme durch Fach- und Systemverantwortlichen
  • Adressaten- und zielgerichtete Kommunikation der Anforderungen insbesondere zur IT-Entwicklung
  • Kommunikation zwischen 3 Teilprojekten bezogen auf die EAI-Schnittstellen
  • Unterstützung bei den Schnittstellentests
  • Enge Abstimmung dem Projektteam und der (Teil-)Projektleitung

Im Bereich Entwicklungsleitung

  • Steuerung der gesamten Entwicklungstätigkeiten innerhalb IT im Projekt, bzw. Teilprojekt
  • Steuerung und Einhaltung der IT Lieferzusage für die Entwicklung (Aufwand, Zeit)
  • Erstellung der entwicklungsrelevanten DV-Detail-Konzepte
  • Erstellt Detailplanung der einzelnen Arbeitspakete der Softwareentwicklung innerhalb IT in Abstimmung mit Projektleitung
  • Fehlermanagement der Entwicklung

Im Bereich Schnittstellenmanagement:

  • Schnittstellenprogrammierung für Frontoffice-Systeme, wie z.B. Front Arena Classic & Front Arena OMS. Die Programmierung betrifft die Themen Ordererfassung, Abwicklung und Abrechnung.

Im Bereich Softwareentwicklung:

  • Die Aufgabe besteht in der Weiterentwicklung eines Programms zur Erzeugung der Meldung nach EMIR und/oder MIFIR auf Basis von Fachkonzepten, welche die Datentransformation aus den Daten der verschiedenen Quellsysteme in die gewünschte Zielstruktur beschrieben.
  • Die IT-Umgebung besteht aus Linux, SQL-Datenbanken und Perl.
  • Neben der reinen Codierung erfolgt eine Unterstützung während der Fachbereichstests bis zur erfolgreichen Produktivsetzung, die anfängliche Betreuung in der Produktion sowie die daran anschließende Übergabe in die Linie.

Im Bereich EAI-Betrieb

  • EAI-Schnittstellen-Konfiguration
  • Fehleranalyse
  • Bereitstellen von Testdaten aus Archiven
  • Erstellen von Produktionskopien
  • Melden von Abbrüchen
  • Administration der Basistechnologie WebSphereMQ, HTTPS, Oracle, EAI-Explorer
    • Melden von Abbrüchen
    • Administration der Basistechnologie WebSphereMQ, HTTPS, Oracle, EAIExplorer